Home 6 Foren Gesundheit Herbst-Zeit > Erkältungs-Zeit

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #1220
    Jutta
    Verwalter

    Es kommt drei Tage, bleibt drei Tage, geht drei Tage – so behauptet man es von einer Erkältung. Wenn es Viren gelingt, sich im Körper auszubreiten indem sie das körpereigene Immunsystem überlisten, dann beginnen unsere Schutzmechanismen zu arbeiten. Als erste Hürde werden die Erreger von der Schleimhaut der Atemwege gestoppt. Danach erkennen Fresszellen die die feindlichen Viren und vernichten diese, sowie weitere Funktionen werden im Erkältungsfall mobilisiert.
    Was aber, wenn diese Kette der Schutzmechanismen geschwächt ist oder der Ablauf durch Vorerkrankungen gestört ist? Was können wir tun, um das System zu stärken und unterstützen?
    Infos > anfordern

    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Jahre, 1 Monat von Jutta.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.